Koch & Neumann
Rechtsanwälte


Seminare und Vorträge

Anwaltliche Tätigkeit beschränkt sich mittlerweile nicht mehr auf die klassische Rechtsberatung, bei der es um die Anwendung des Rechts auf einen konkreten Sachverhalt geht. Angesichts des Komplexitätsgrades, den viele Rechtsbereiche mittlerweile erreicht haben, besteht auch ein erhebliches Interesse der unternehmerischen und behördlichen Praxis an fachkundiger Schulung.

Gerade auch die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei umfassen Rechtsbereiche wie das Telekommunikations- oder Technikrecht, die eine hohe fachliche Spezialisierung erfordern, welche Juristen in Unternehmen, Behörden und Anwaltschaft, die inhaltlich jedenfalls überwiegend mit allgemeinen Fragestellungen befasst sind, nur unter erheblichen Anstrengungen erreichen können. Die diesbezügliche Expertise der Kanzlei Koch & Neumann wird durch eine langjährige Erfahrung im Bereich der Vortrags- und Lehrtätigkeit ergänzt.

Ansprechpartner:

Rechtsanwalt
Dr. Alexander Koch
Koch & Neumann
Rheinweg 67
53129 Bonn

Tel.: (0228) 8 50 86 63
Fax: (0228) 8 50 79 95
E-Mail: ak@KochNeumann.de
Koch
PGP/GnuPG: C68842E5
(Fingerabdruck: 88B5 21CC FBBD 8EE5 7F0F 0EB9 ADAA 780B C688 42E5)

Aktuelle Veranstaltungen:

derzeit keine

Frühere Veranstaltungen:

Direktverweisung: http://www.kochneumann.de/index.php5?direktmodus=seminare
Dr. Alexander Koch
Andreas Neumann

Postanschrift:
Postfach 15 01 61
53040 Bonn

Kanzleianschrift:
Rheinweg 67
53129 Bonn

Telefon:   (0228) 8 50 79 96
Fax:   (0228) 8 50 86 62
(0228) 8 50 79 95
E-Mail:   kanzlei@KochNeumann.de


Facebook Google+ Koch & Neumann


Navigation:
Kanzlei
Tätigkeitsschwerpunkte
Ausgewählte Fälle
Mitarbeiter
Seminare und Vorträge
Veröffentlichungen

Portale:
Marktueberwachung.eu
Rheinisches Ortsrecht


Referenzen:
JUVE-Handbuch 2012/2013
JUVE



Neuerscheinungen:
Koch, Kommentierung zu §§ 146 - 152b, §§ 267 - 282 StGB, §§ 111, 127 - 129 OWiG, §§ 22, 22a StVG, in: Dölling/Duttge/König/Rössner (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, 4. A., Baden-Baden 2017

Koch/Lißek, Das Ende des Routerzwangs, K&R 2016, 572 (mehr)

Koch, Anmerkung zum Urteil des OLG Frankfurt a. M. vom 12.03.2015, InTeR 2015, 144



[Impressum]
[Druckversion]